Kaiser - Maximilian - Lauf  Seefeld  13. Jänner 2018  08:00 Uhr

Ein Langlaufevent auf höchstem sportlichem Niveau im Herzen der Tiroler Alpen. Loipeneinstieg beim Seekirchl


Seefelder Schneefest - 20. Jänner 2018 - Fußgängerzone Seefeld
Beginn 14.00 Uhr
  


Nordic Weekend - Weltcup & FIS Langlaufrennen  26.01. - 28.01.2018 -10.00 Uhr - Casino Arena Seefeld

 


Schigebiet Hochmoos   in Leutasch-Kreith  
Nachtschilauf immer am Dienstag und Freitag von 19.00 bis 22.00 Uhr
beleuchtete Piste von 19.00  bis  23.00 Uhr
Beleuchtung Rodelbahn von 18.00  -  23.00 Uhr

 hochmoos-karte


Nachtloipen  beim Alpenbad in Leutasch, täglich beleuchtet von 17.00  bis 20.00 Uhr
Bildergebnis für Foto Nachtloipe leutasch


Mountainbiketouren in der Olympiaregion Seefeld-Leutasch,
bei uns in der Olympiaregion finden Sie attraktive, abwechslungsreiche Radfahr- und Mountainbike-Strecken, in einer der eindrucksvollsten Naturgebiete der Alpen.
Geeignet für Familien bis zum Rennfahrer, 570 km Radwege von leicht bis zur Herausforderung. 
 

 Mooserweg-Seepromenade


Leutasch in der Olympiaregion Seefeld-Leutasch-Mösern Buchen-Reith-Scharnitz 

Unter dem Motto "die Natur wartet auf dich", bietet Ihnen die Olympiaregion Seefeld-Leutasch, ein vielfältiges Sommerprogramm mit besonderen Programmpunkten. Von Montag bis Sonntag werden Ihnen 15 verschiedene Themen nähergebracht. Professionelle Guides zeigen Ihnen die schönsten Plätze in der Olympiaregion Seefeld-Leutasch

            


Zum Wandern auf das grösste Hochplateau - in die Olympiaregion Seefeld-Leutasch 

  • Erleben Sie unsere zahlreichen Themenwege:

    Kostenlose Themen- und Erlebniswanderungen für Groß und Klein
    Im gesamten Alpenraum einzigartig: Promenadenwandern auf breiten, flachen Wegen
    Naturerlebnisse im Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, im Naturpark Karwendel und im Wettersteingebirge
    650 km Wander-, Berg- und Kletterrouten 

  wandern rauthhütte hohe munde    Wanderung-Puittal- Blick- Scharnitzjoch


Besinnungsweg - MENSCHsein - Leutasch 

direkt am Besinnungsweg-MENSCHsein-Leutasch, liegt das FERIENHAUS KIRCHPLATZL4edelweiss, genießen Sie diesen Weg mit verschiedenen Stationen, ein Weg zum Herunterkommen, verschnaufen, zu sich selbst kommen, zum Herzl sammeln und verschenken, vom Herzlbaum. Immer wieder neue Begegnungen und Bodenständiges - zum immer Wiederkommen. Auch im Winter geräumte Wege - sehr romantisch!

1. Station: E - Eröffnungsplatz - Begegnungsspirale, ca. 100 m oberhalb vom Ferienhaus KIRCHPLATZL

herzerlbaum besinnungsweg leutaschbesinnungsweg-menschseinbesinnungsweg topo


Wanderparadies zwischen Wetterstein und Karwendel - die Leutasch

GLEIRSCHKLAMM IM KARWENDEL

ab Parkplatz Lend, Scharnitz, über die Gleirschklamm zur Oberbrunnalm - Erlebnis pur!  Eine Klamm wie aus dem Albtraum-Buch

Gleirschklamm Karwendel 1Gleirschklamm Karwendel 2gleirschklamm scharnitz karwendelOberbrunnalm Scharnitz

Gleirschklamm

Romantische Klamm im Karwendel

Die Gleirschklamm befindet sich im Karwendelgebirge, südöstlich von Scharnitz (964 m). Start bei den Parkplätzen in Scharnitz in der Lend. Hier folgt der Wanderer in östlicher Richtung der Isar  (welche aus dem Hinterautal kommt) flussaufwärts. Bald wird eine Abzweigung erreicht, hier geht es links weiter und die Scharnitzer Alm wird passiert. Der Nederweg führt zum Eingang der Klamm. Die Gleirschklamm als wild-romantischer Wasserzubringer der Isar - die Felslandlandschaft, naturgemäß, mit dem tobenden Wildbach ist sehenswert. Der Steig ist manchmal schmal, zum Teil mit Drahtseilen gesichert und mit Stegen aus Holz versehen. Angemessene Trittsicherheit ist angebracht. 


Rund um die Karwendelschlucht - sanfte Rundwanderung

ab Parkplatz Lend - Scharnitz
zauberhaftes Panorama mit beeindruckenden Bergketten zwischen den drei Karwendeltälern. In der Schlucht der rauschende Wildfluss, der Karwendelbach. Auch ihre Kinder werden begeistert sein. 

Karwendelschlucht 06 2017 6 Karwendelschlucht

Einkehrmöglichkeit Wiesenhof oder auch die idyllische Scharnitzer Alm


Wanderung ab Gasthof Mühle über die Achter Köpfe zur großen Ahrnspitze

GH Mühle - Riedbergscharte - Achter Köpfe - Gr. Ahrnspitze - Hoher Sattel - Ahrn

Der Aufstieg auf die Riedbergscharte, 1.455 m, beginnt im Ortsteil Burggraben beim Gasthof Mühle. Dort angelangt rechts weiter über die Achterköpfe 2024 m, durch einen steilen Schrofenhang zur Ahrnspitzhütte 1955 m, (nicht bewirtschaftet), weiter bis zur großen Ahrnspitze 2196 m, den kurzen Aufstieg zur Ahrnspitze wieder zurück und Abstieg zum Hohen Sattel und weiter nach Ortsteil Ahrn, zurück nach Kirchplatzl.

HM 1100 m, Gehzeit ca. 7.00 Std., Streckenlänge: 10.3 km, mittelschwierig / roter Bergweg   

 


Neue Themenwege in Leutasch, Seefeld und Mösern


Die 3 neuen Themenwege, welche sternförmig zusammentreffen, stehen Ihnen seit Sommer 2015 zur Verfügung. Die Orte Leutasch, Seefeld und Mösern sind die Ausgangspunkte, die jeweils mit einem speziellen Thema inszeniert sind. Diese stellen dar wie folgt:

1. Die Seefelder Skispur von Seefeld aus                            
2. Der Eiszeit-Weg von Mösern aus 
3. Der Mental-Power-Weg von Leutasch-Weidach

Am atemberaubenden Gipfel des Brunschkopfes führen die Wege zusammen und enden dort. Hier steht ab dem Jahre 2017 ein ca. 20 m hoher Aussichtsturm als Symbol des Nordischen Sports in der Olympiaregion Seefeld. 

Schneeschuh-Wanderregion Leutasch und am Seefelder Plateau

Für traumhafte Winter- oder Schneeschuhwanderungen in unberührter Winterlandschaft und purer Natur, haben wir die besten Voraussetzungen in unserer weitläufigen Olympiaregion Seefeld-Leutasch-Scharnitz-Möser-Reith

Hier endet die Straße nur der Blick geht weiter, das Gehirn arbeitslos, durchatmen in herrlichster, winterweißer Landschaft, mit Eurem Gastgeber Othmar, auf Wegen und zu Zielen, welche ihr vielleicht alleine nicht gefunden hättet. Eine gemütliche Rast mit selbst gebrautem, heißen Tee von Marlene. Schneeschuhe und Stöcke inklusive - ein ganz besonderes Erlebnis. 

Von Scharnitz bis zum Gaistal, umrahmt vom Karwendel, Wettersteingebirge und Mieminger Kette.
Sehr beliebte Touren: Rauthhütte, Wettersteinhütte, Hohe Fluder - hoher Sattel, Almenrunde im Gaistal und viele mehr.

  winterwandern in leutasch seefeld 1  winterwandern in leutasch seefeld 2  


Gönnen Sie sich das Einmalige

ohne Konservierungsstoffe, ohne Chemie, ohne Tierversuche, nur mit natürlichen Produkten erzeugt, z.B.: mit Wasser aus dem Tiroler Halltal, reich an Calzium und Magnesium, Ihre monatliche Abo-Box mit hochqualitativen Produkten von den Bergen und Tälern Tirols -  Austria


Das attraktive und charmante Urlaubsdomizil 

die gemütlich und komfortabel, mit Tiroler Herzblut, eingerichteten Ferienwohnungen 

GANZJÄHRIG GEÖFFNET

  Auszeichnung HolidayCheck 2016 Auszeichnung HolidayCheck 2017

Wir haben es geschafft! Mit vollem Einsatz und Ihrer Hilfe, haben wir die heiß begehrte Auszeichnung "Quality Selection 2016" und jetzt auch für 2017 - eine internationale Auszeichnung von HolidayCheck, erhalten.  Dieses Qualitätszeugnis wird international hoch geschätzt. 


Fam. Othmar und Marlene Strigl, Tel: +4352146101  Mobil: +436647878132 , Kirchplatzl 134a, A6105 Leutasch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

 

Kommt es einmal anders als man denkt und der gebuchte Urlaub muss storniert oder vorzeitig abgebrochen werden.

  • Bis 3 Monate vor Anreise können Sie kostenlos stornieren.
  • Ab 3 Monaten bis 1 Monat vor Anreise berechnen wir 60% des Reisepreises.
  • Ab 1 Monat bis 1 Woche vor Anreise beträgt die Stornogebühr 80% des Reisepreises.
  • Bei einer Absage innerhalb der letzten Woche vor Anreise stellen wir Ihnen 90% des Reisepreises in Rechnung,
  • bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise 100%.

Diese unnötigen Kosten und den damit verbunden Ärger möchten wir Ihnen gerne ersparen. Daher empfehlen wir als Vorsorge für Storno, verspäteter Anreise, vorzeitiger Abreise und Bergrettung (inkl. Hubschrauberbergung), sich  mit der

  • Hotelstorno - mit 20 % Selbstbehalt
  • Hotelstorno Plus
  • Hotelstorno Premium Versicherung (inkl.  Unfallleistungen) abzusichern.

Nutzen Sie dazu bitte den Link zur  Europäischen Reiseversicherung

 

gute besserung3

LANGLAUFEN – Der beste Sport überhaupt !

Ein Ort, wo Sie Ihr Auto in der Garage/Carport stehen lassen können. Direkt ab der Haustüre Ihres Feriendomizils können Sie mit dem Langlaufen beginnen. Nebenbei können Sie mit Ihrem Wirt Schneeschuhwandern - auf Wegen und zu Zielen, welche Sie vielleicht alleine nicht gefunden hätten.

Ihre Ferienunterkunft, geführt von Marlene, „ausgezeichnete Tiroler Gastgeberin“, wurde von der Tirolwerbung als „langlauffreundliche, qualitätsgeprüfte Unterkunft“ kontrolliert.

  • Skiraum beheizt
  • Wachsbock
  • Loipenplan der Region
  • Routenvorschläge
  • Liste Langlaufverleih, -shops, -schulen
  • Fahrplan der öffentlichen Verkehrsmittel. 
  • Wir schenken Ihnen das Loipen- und Busticket der Olympiaregion Seefeld-Leutasch-Scharnitz-Mösern-Reith, im Rahmen eines 7-tägigen Urlaubsaufenthaltes. 

Das FERIENHAUS KIRCHPLATZL bedindet sich direkt an der Loipe A7 + C9. Sie steigen in die C9 ein und es geht flach ca. 300 m bis zur A7. Von dort haben Sie alle Möglichkeiten in Richtung Weidach - Gasse - Unterleutasch oder Obern – Moos – Buchen - bestens auch für Anfänger geeignet. 

alle Loipen der Olympiaregion Seefeld-Leutasch im Überblick

 Olympiaregion seefeld testsiegerLanglauffreundlicher-Betrieb    

Langlaufen2
1/5 
start stop bwd fwd

Die Rauthhütte ist ganz etwas Besonderes und liegt auf 1605 m. Bei Andrea und Andreas ist der Wanderer immer herzlich Willkommen, bei täglich ganz besonderen und gut zubereiteten Speisen! Sie ist ab Parkplatz in Moos gut in ca. 1,5 - 2 Std. zu erreichen. Im Winter als Skitour oder Schneeschuhwanderung sehr zu empfehlen, auch die Rodelbahn ist immer perfekt in Schuss. 

Blick Richtung Hohe Munde

 

Die Gaistalalm - die Leutascher Alm, im Herzen des wunderschönen Wander- und Almenparadies Gaistal. Hier hat der bekannte Heimatschriftsteller Ludwig Ganghofer, seine zweite Heimat gefunden und die meisten seiner Romane geschrieben. Wandern auf den Spuren von Ludwig Ganghofer - der Ganghoferweg - bestens als Familienausflug mit Kinderwagen oder Buggy zu empfehlen. 

 

 

Beate und Hans Schütz haben die Wettersteinhütte Sommer und Winter für Wanderer, Mountainbiker, Bergsteiger, Kletterer, Rodler, Schneeschuhwanderer, Skitourengeher und noch viele mehr, geöffnet. Die leicht erreichbare Hütte ist in ca. 1,5 - 2 Std. zu erwandern und liegt auf einer Höhe von 1717 m. Ein unvergleichlicher Ausblick und tolles Bergpanorama erwartet euch. 

 wettersteinhütte

  

Die sehr beliebte Hämmermoosalm im wunderschönen Gaistal liegt auf 1417 m. Sonja Schütz und Mitarbeiter haben für alle Wanderfreunde Sommer und Winter geöffnet. Dieses leicht erreichbare Ausflugsziel ist für einen Familienausflug mit Buggy ganz besonders geeignet und in ca. 45 - 60 Minuten zu erreichen. Die Hämmermoosalm ist prädestiniert für Feste jeder Art, Familienfeiern, Geburtstag, Hochzeit, Firmenfeiern usw. 

  

Auf 2030 m liegt die höchstgelegene Alm im Gaistal, die wunderschöne, neu erbaute Rotmoosalm. Eine Wanderung zur Rotmoosalm erfordert schon ein bisschen mehr an Kondition und ist etwas anspruchsvoller. Mountainbiker müssen kräftig in die Pedale treten. Hungrig und durstig auf der Alm angekommen, kümmern sich Gabi und Sigmund um das Wohl der Wanderer. Die Rotmoosalm wird nur im Sommer bewirtschaftet.

  

Auf der 1382 m gelegenen Tilfussalm findet man immer ein sonniges Plätzchen und wird mit tirolerischen Gerichten, natürlich frisch zubereitet, verwöhnt. Ab Parkplatz Gaistal zu Fuß, für jung und alt leicht erreichbar, mit Kinderwagen, Pferdekutsche oder auch Fahrrad. Ein toller Kinderspielplatz für die kleinen Wanderer und für E-Biker steht eine Akkuwechselstation zur Verfügung. Stempelstelle, Übernachtungsmöglichkeit für 10 Personen, Butter und Käse aus eigener Erzeugung 

tilfussalm 06.09.2012 2

   

Die Bodenalm  liegt auf einer Höhe von 1.048 m und ist sehr schön, auch mit Kinderwagen, zu erwandern. Von Neuleutasch zur Bodenalm, über die Triendlsäge wieder nach Neuleutasch. Ab Kirchplatzl eine Genusstour mit dem Fahrrad oder Mountainbike. Auch als Nachmittagsausflug zu empfehlen.

   Bodenalm Seefeld

  

Mit den Bergbahnen Rosshütte Seefeld-Tirol-Reith AG, erreichen Sie komfortabel die Rosshütte, das Seefelder Joch und den Härmelekopf. Glasklare Bergluft, atemberaubende Ausblicke, herrlichste Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden und nicht zu vergessen die Gastronomie, erwarten hier den Wanderer. Im Winter ein traumhaftes Schigebiet, mit sehr gepflegten und mehrfach prämierten Pisten. 

seefelder bergbahnen

  

Die Coburger Hütte der Sektion Coburg des Deutschen Alpenvereins ist eine Schutzhütte auf 1917 m gelegen. Sie befindet sich inmitten der Mieminger Kette in Tirol nur wenige Höhenmeter über dem glasklaren Drachen- und Seebensee. Die Coburger Hütte wird im Sommer bewirtschaftet, weiters steht ein Winterraum zur Verfügung. 

   

Von Scharnitz aus, die gut, in ca. 2,5 Std., erreichbare Pleisenhütte, ein privates Schutzhaus, am westlichen Ausläufer des Karwendel-Hauptkamms, liegt auf 1757 m, welche vom legendären Scharnitzer, Toni Gaugg, der Pleisen Toni, in den 50er Jahren erbaut wurde. Von hier aus startet man unzählige Bergtouren wie z.B: die Pleisenspitze, den Toni Gaugg Weg, zum Karwendelhaus uvm. 

Pleisenhütte

  

Die Nördlinger Hütte liegt auf 2.238 m und ist das höchstgelegene Schutzhaus des Karwendels. Sie steht auf dem Südgrat der Reither Spitze, 150 m unterhalb des Gipfels, auf ungemein aussichtsreicher Höhe. Die Nördlinger Hütte wird über die Seefelder Spitze, Härmelekopf, Reitherspitze oder ab Hochzirl über die Freiungsspitzen erwandert. 

  

Die Wangalm liegt wunderschön im Wettersteingebirge auf 1753 m, ist vom Stupferparkplatz in ca. 1 3/4 bis 2 Std. zu erreichen. Ein wunderbarer Nahblick zur Hohen Munde ist die Belohnung. Toller Ausgangspunkt für viele verschiedene Wanderungen und Kletterei. Die Gehrnspitze ist über das Scharnitzjoch ab Wangalm in ca. 2 Std. zu erklimmen. 

IMG 0292

 

 

Liebe Gäste, liebe Freunde,

der Herbst ist bald vorbei und wir begrüßen den wunderschönen Leutascher Bergwinter mit seiner traumhaften Adventszeit - frisch und tief verschneit in den Leutascher Bergen.

 

Langlaufopening 2014

langlaufopening 

Auch heuer findet das weithin bekannte und beliebte Langlaufopening statt.
Termin 12.- 14.12.2014, dieses Event ist der perfekte Start für die Langlaufsaison 2014/2015. Machen Sie einen 3-Tageskurs, sozusagen zur Auffrischung in die LL-Saison.

  • Langlaufen klassisch und skating leicht gemacht
  • für Anfänger und Frotgeschrittene
  • technisch fit in den LL-Winter

 Schneegarantie - Mehrere Schneekanonen stellen die Durchführung der Veranstaltung sicher! Verschiedene Schifirmen sind vor Ort, es gibt LLSki, -Stöcke, -Schuhe alles zum Ausleihen, das Neueste vom Neuen gratis testen. Anschließend vom Kurs werden täglich, bei einem Gläschen Glühwein oder Punsch, die Tombolapreise verlost. Auch werden interressante Wachskurse durchgeführt.

 

Kapellenwanderungen und mehr in Leutasch

 

kapellenwanderung 

Begleitet von Bantl Hans und Monika, mit Fackeln, Laternen und adventlicher Musik, erfährt man allerlei Wissenswertes über die 20 Kapellen im Leutaschtal. Hier werden Erinnerungen an Weihnachten wie anno dazumal wach.

Erleben und genießen Sie eine unvergleichliche Atmosphäre! Stimmungsvolle Adventmärkte,weihnachtliche Konzerte mit großen Stars, besinnliche Kapellenwanderungen - auch heuer bietet die Olympiaregion Seefeld während des Advents ein vielfältiges Programm... 

 

 Entdecke dein Gespür für Schnee. Ein Gefühl wie frisch verliebt!

 

LEUTASCHER-ADVENT-LANGLAUF–TAGE  im  FERIENHAUS KIRCHPLATZL

 

 

 

2 Nächte in Wohnung  Typ C       langlaufen

z.B.: 12.12 - 14.12.2014              Euro   209,--       

3 Nächte                                       Euro   269,--

7 Nächte                                       Euro   529,--  

 

wanderung

2 Nächte in Wohnung  Typ B         Euro   229,--

3 Nächte                                     Euro   299,-- 

7 Nächte                                     Euro   599,--   

                                       

 

schneemaenner

2 Nächte in Wohnung Typ A (1 SZ)  Euro   268,--

3 Nächte                                        Euro   349,--

7 Nächte                                        Euro   699,--

 

Komplett für 2 Pers. mit KIRCHPLATZL - INKLUSIVLEISTUNGEN

 

  • Endreinigung
  • Ihre persönliche Garage (Carport)
  • kostenloser Internetanschluss, W-lan
  • eine Kapellenwanderung – sehr romantisch, mit Fackeln und Laternen (am Wochenende im Advent)
  • 1mal Eintritt für 2 Personen in die Sauna-Welt - Alpenbad-Leutasch
  • Begrüßungsüberraschung???
  • Flauschbademantel, Wärmflasche
  • late Check-out     
  • reinstes Quellwasser aus der Leutascher Ache in jeder Wohnung

Angebot gültig vom 29.11. – 20.12.2014

zuzügl. Ortstaxe pro Pers/Tag Euro 2,80

Buchen Sie jetzt eines unserer  Winterwunderland - Langlaufopening - Advent - Angebot   und genießen Sie stille Tage im Schnee bei Marlene und Othmar im KIRCHPLATZL

Wir freuen uns sehr, Sie bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass Sie sich wohl fühlen und bestens erholen.